Die Auswuchtanlage für Turbolader CMT 47 tr POLIMER wird in der ersten Etappe zur Regeneration von Fahrzeugturbinen verwendet. Sie dient zum dynamischen Auswuchten von Turboladerläufern aller Typen auf zwei Ebenen, nach dem Ausmontieren der Läufer aus dem Lagergehäuse bei der Drehgeschwindigkeit von 2100 – 5000 Umdrehungen/Min. Die Maschine hat einen fließend regulierbaren Antrieb, der ermöglicht den Läufer sogar bis zu 9000 Umdrehungen/Min zu beschleunigen. Der verwendete Polymerkorpus ist beständiger gegen externe Störungen, aufgrund dessen ist die Maschine sehr genau uns stabil im Messbereich. Die Auswuchtanlage ermöglicht das Verwenden einer präzisen Herstellerkalibrierung, das Bezeichnen vieler Ebenen des Auswuchtens auf dem Läufer, findet mittels Laserlineal statt, die Lösung beschränkt bis zum Minimum das Risiko der Fehlerbegehung durch den Operator, was im Falle der manuellen Messung dieser Entfernung stattfindet.

Der Turbobalancer für Turbolader CMT 48 VSR wird für Hochumdrehungsturbinen verwendet. Das Auswuchten der Turbinenläufer findet in den Eigenlagern statt, die im fabrikneuen Turbinenkorpus montiert werden. Die Maschine zeichnet eine sehr hohe Genauigkeit der Messung aus. Der Auswuchtprozess verläuft in einer Korrektionsebene, auf der „kalten“ Seite, bei der Drehgeschwindigkeit bis zu 280.000 Umdrehungen/Min.

Aufgrund der Messungen erhalten wir eine Anlaufcharakteristik des Läuferzitterns im vollständigen Bereich der Geschwindigkeit. Die Maschine stellt darüber hinaus das Nicht- Auswuchten in der Masseneinheit auf dem gegebenen Winkel dar.

In der Maschine wird die Turbine an einen universellen Korpus montiert. Im Korpus werden austauschbare Einlagen montiert, die den Luftstrom während des Antreibens des Turbinenläufer des gegebenen Typs formen. Die o/g Einlagen werden abhängig von der Größe und dem Typ der Turbine gewählt. Die Arbeitsbedingungen der Turbolader ähneln den, die im Verbrennungsmotor herrschen: der Turbinenläufer wird mit Pressluft angetrieben und die Lagerung wird mit Öl mit reguliertem Druck und regulierter Temperatur (wie in der Motorkammer) versorgt.

Worin besteht der Prozess der Regeneration eines Turboladers? – spulen Sie weiter

TURBOLADER - AUSWUCHT

tel: +48 17 785 06 52, +48 17 854 72 79

e-mail: biuro@mgparts.pl, mp@mgparts.pl

© 2019 by REG-TRANS S.C.  Proudly created with Wix.com

  • Facebook Clean
  • insta_ikona